Franziska Moser, Gründerin / Inhaberin

Das Klettern ist für mich mehr als nur sportliche Bewegung, es ist für mich auch Kameradschaft und Freundschaft. Klettern verbindet mich mit der Natur und mit wunderbaren Erlebnisse.
Dank meinem Vater, verbrachte ich als Kind viel Zeit draussen in der Natur und in den Alpen. Vor mehr als 20 Jahren habe ich mit dem Sportklettern angefangen und liebe bis heute diese Bewegungen und das gemeinsame Erlebnis.

Das Klettern sehe ich als Metapher, welche mir aufzeigt, wie es mir geht, wo ich gerade im Leben stehe oder was ich brauche.

Meine Tätigkeit als Therapeutin und meine Liebe zum Klettern haben mich zum therapeutischen Klettern geführt. Das ist der Grund, weshalb ich beides verbinde. 

Durch meine Ausbildungen und langjährigen Erfahrungen als Therapeutin, wende ich verschiedene Arbeitsmethoden an, was mir ermöglicht individuell und persönlich auf jeden Menschen einzugehen. 

Weitere Informationen zu meinen therapeutischen Tätigkeiten auf:
www.franziska-moser.ch

  • verheiratet
  • geboren 13. Dezember 1966
  • laufende Weiterbildungen
  • Therapeutisches Klettern, Dr. med. Thomas Lukowski
  • Hypnose-Therapie, Bethli Grüter-Niederberger
  • Bio-Energetische Informationsmedizin, Bethli Grüter-Niederberger
  • Biologisches Körperfeedback, Bethli Grüter-Niederberger

  • Alpha-Lehrerin, Alpha-Synapsen-Programmierung® nach Lissy Götz

  • Systemstellen / Familienstellen nach Bert Hellinger, M. Kaden
  • Outdoor-Guide, Wildnisschule
  • Erlebnispädagogische Ausbildung, Wildnisschule